Archiv

Unser Engagement für den Dorstener Stadtdialog

Ruth Lange, In diesem Artikel geht es einmal nicht nur um unsere eigenen Anliegen. Trotzdem bitten wir herzlich um eure Aufmerksamkeit und eure Unterstützung. Im September 2020 verabschiedete der Rat der Stadt Dorsten den bisher landesweit in dieser Form einmaligen...

Der AfD Bundesparteitag in Kalkar muss untersagt werden

Das Bündnis "Aufstehen gegen Rassismus (AgR)", Kreis Kleve, fordert mit einem Offenen Brief an die Verantwortlichen, dass der am 28./29. November geplante Bundesparteitag der AfD in Kalkar untersagt wird. Wir unterstützen diese Aktion mit unserem Schreiben in...

Unsere Nachbarn am 9. November 1938

Eine Bearbeitung der Plakataktion des Jüdischen Museums Westfalen in Dorsten NOVEMBERPOGROM 1938: Die antijüdischen Gewalttaten am 9. und 10. November 1938 waren zentral gesteuert, wurden aber als „Volkszorn“ ausgegeben. Auch in Dorsten wurden Synagoge und Wohnungen...

Zum Gedenken an die Pogrome 9./10. November 1938

Dr. Kathrin Pieren, Leiterin des Jüdischen Museums Westfalen, Dorsten In jedem Jahr finden am 9. November in Deutschland Gedenkveranstaltungen statt, die an die Novemberpogrome von 1938 erinnern, die von den Nationalsozialisten geplant und mit unglaublicher Brutalität...

Bündnis gegen Rechts setzt ein lautstarkes Zeichen

von Julian Schäpertöns, Dorstener Zeitung Foto Julian Schäpertöns Kurz vor der Kommunalwahl setzte das Bündnis „Wir in Dorsten gegen Rechts“ am Samstag in der Altstadt nochmal ein lautstarkes Statement. Der Hauptadressat war allerdings nicht vor Ort… in Anlehnung an...